PRIVATHAFTPFLICHT
ab 35,45€ im Jahr

Privathaftpflichtversicherung | Premium Haftpflicht

Informationsmenü

PRIVATHAFTPFLICHT
DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE

  • Wer anderen durch Unvorsichtigkeit oder durch Leichtsinn einen Schaden zufügt, muss dafür aufkommen. Das betrifft nicht nur den Rotweinfleck auf dem Teppichboden, sondern auch leichte bis schwere Unfälle, zerstörte Gegenstände oder Gebäude. Der Abschluss einer Privathaftpflicht ist fürjeden unverzichtbar!
  • Kinder, die in häuslicher Gemeinschaft leben sind mitversichert – und das bis zum Ende ihres Studiums beziehungsweise der Ausbildung oder bis ein eigener Haushalt gegründet wird, das gilt auch für volljährige Kinder. Eine Haftpficht wehrt unberechtigte Ansprüche für Sie ab – notfalls auch vor Gericht.
  • Die Kosten für eine Privathaftpflichtversicherung sind überschaubar. Eine gute Versicherung für Singles gibt es schon für rund 60 Euro im Jahr. Familien zahlen zwischen 75-90 Euro für sehr gute Tarife. Ein Tarifvergleich lohnt sich wegen den großen Preis- und Leistungsunterschieden der einzelnen Anbietern.

BAUSTEINE HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Privathaftpflichtversicherung
Bausteine der Haftpflichtversicherung auf einem Blick. Bildquelle: www.dieversicherer.de

Wer muss eine Privathaftpflicht abschließen?

Jeder sollte eine Privathaftpflicht Versicherung abschließen, sie schützt Sie vor Schäden, die in die Millionen Euro gehen können. Die Privathaftpflicht als eine der wichtigsten Versicherungen, prüft die Haftpflichtansprüche, wehrt unberechtigte Forderungen ab und leistet bei berechtigten Forderungen. Damit stellt die Privathaftpflicht einen unerlässlichen Schutz dar – für Singles, Paare oder Familien.
Zu unterscheiden sind folgende Tarife:

  • Singletarif (nur der Versicherungsnehmer)
  • Paartarif (für kinderlose Paare)
  • Familientarif (mit Kindern)
  • Seniorentarif (für Paare ab 50-65 Jahre)

PRIVATHAFTPFLICHT – EINFACH ERKLÄRT

Was versichert ist und auf was du achten solltest, erfährst du in diesem Video über die Privathaftpflichtversicherung.

1. WELCHE LEISTUNGEN WERDEN ABGEDECKT

Schäden in diesen Bereichen deckt die Privathaftpflicht bis zur vereinbarten Deckungssumme:

  • Personenschäden
  • Sachschäden
  • Vermögensschäden
  • Mietsachschäden an Gebäuden

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

Folgende Leistungen können zusätzlich eingeschlossen werden:

  • Privater und dienstlicher Schlüsselverlust
  • Alleinstehendes Elternteil im Haushalt/Au-Pair
  • Schäden durch nicht deliktfähige Kinder unter 7 Jahren
  • Besitz von unbebauten Grundstücken in Deutschland
  • Ferienwohnung im Inland selbstgenutzt
  • Öltank (Gewässerschadenhaftpflicht)
  • Diensthaftpflicht für Beamte (z.B. Lehrer, Erzieher, Krankenschwester)
  • Schäden an gemieteten, geliehenen oder gepachteten Sachen
  • Gefälligkeitsschäden

Welche Schäden zahlt die Privathaftpflicht nicht? Die Privathaftplichtversicherung zahlt nicht oder nur zum Teil bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz. Schäden von Angehörigen, die in häuslicher Gemeinschaft leben oder im Vertrag mitversichert sind. In der Privathaftpflicht ist das Halten von zahmen Kleintieren mitversichert. Das Halten und Hüten von Hunden, Pferden sowie sonstige Reit- und Zugiere müssen Sie über eine eigene Tierhalterhaftpflicht absichern.

DIENSTHAFTPFLICHT – WAS IST VERSICHERT

Was versichert ist und auf was du achten solltest, erfährst du in diesem Video über die Diensthaftpflicht.

2. UNSERE BESTEN TARIFE

2021 Aktuelle Testergebnisse zur Privathaftpflicht
Wir haben überprüft – Leistungen im Fokus

Im Januar 2021 haben unsere Experten einen Preis- und Leistungstest zur Privathaftpflichtversicherung durgeführt.
Wir haben insgesamt 134 Tarife von über 61 Gesellschaften überprüft.
Im Fokus stand der Leistungsumfang der einzelnen Tarife sowie die Beiträge der Anbieter.

Wir empfehlen Ihnen folgende Tarife

Diese Leistungen sollten Sie auf jeden Fall
in Ihrer Privathaftpflichtversicherung einschließen:

  • Deckungssumme ab 10 Mio
  • Forderungsausfallversicherung
  • Rechtsschutz zur Ausfalldeckung
  • Schäden an gemieteten, geliehenen oder gepachteten Sachen
  • Gefälligkeitsschäden
Anbieter TarifTest
GEVProtect Premium1-
VHVExklusiv1
BaslerAmbiente Top All in+1-
DegeniaOptimum1
Adam RieseRiesig1
Allsafefortuna perfect 2.01-

3.TARIFRECHNER

Privathaftpflicht ➽ jetzt die besten Tarife vergleichen und sparen.

Die Beiträge der Privathaftpflicht liegen zwischen 35 Euro – 159 Euro im Jahr. Mit der richtigen Haftpflichtversicherung müssen Sie sich keine Gedanken mehr machen. Die besten Versicherer und Tarife einfach, schnell und transparent miteinander vergleichen. Unsere Tarifrechner sind schnell, übersichtlich und einfach zu bedienen. Finden Sie bei uns die Privathaftpflichtversicherung, die am besten zu Ihnen passt. Den passenden Tarif, einfach und sicher online abschließen.

Immer in den besten Händen – im Schadenfall unterstützen wir Sie!

Die Vertragsunterlagen zur Privathaftpflicht erhalten Sie per Post und wenn Sie möchten, erstellen wir Ihnen einen digitalen Versicherungsordner. Dieser verschafft Ihnen einen bequemen Überblick über Ihre bestehenden Versicherungsverträge. So können Sie all ihre Versicherungen auch von unterwegs aus verwalten, vergleichen und natürlich abschließen. Genießen Sie den vollen Online-Service von MAWA Finanz. Egal ob bei Umzug, Vertragsfragen, Schadenmeldung oder Vertragskündigung. Wir sind gerne für Sie da!

VergleichsrechnerPrivathaftpflicht

Privathaftpflicht
ab 35,45€ im Jahr

4. WICHTIGE EINSCHLÜSSE

EMPEHLENSWERTE ZUSATZBAUSTEINE

SONSTIGE ERWEITERUNGEN

5. ANTWORTEN AUF DIE WICHTIGSTEN FRAGEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

HAUSRAT
VERSICHERUNG

➞ Hier klicken

RECHTSSCHUTZ
VERSICHERUNG

➞ Hier klicken

UNFALL
VERSCHERUNG

➞ Hier klicken

Facebook private Haftpflicht
twitter button Haftpflicht
xing button

Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen evtl. nicht mehr alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen

Mit Ihrer Auswahl entscheiden Sie ob nur essentielle Cookies oder alle Cookies zugelassen werden. Ihre Auswahl wird für 7 Tage gespeichert.





Impressum