Gewerbeversicherungen 
Wichtiger Schutz für Ihren Betrieb

Gewerbeversicherungen: Unverzichtbarer Schutz für Ihren Betrieb

Schutz und Sicherheit mit der richtigen Gewerbeversicherung.

Marcus Wacker Geschäftsführer
Marcus WackerGeschäftsführer

Wir sind Experten für Gewerbeversicherungen und bieten Ihnen den bestmöglichen Schutz und Sicherheit für Ihr Unternehmen. Als unabhängiger Versicherungsmakler mit langjähriger Erfahrung wissen wir, wie wichtig es ist, das richtige Versicherungspaket für Ihr Gewerbe zu finden. Jedes Unternehmen hat individuelle Risiken und Bedürfnisse, die es abzusichern gilt. Mit unserer Expertise und unserem umfangreichen Netzwerk an Versicherungsanbietern können wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen anbieten.

Unser Ziel ist es, Ihnen den bestmöglichen Schutz zu bieten, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können, ohne sich ständig um mögliche Risiken sorgen zu müssen. Wir analysieren Ihre individuellen Risiken und erstellen ein Versicherungskonzept, das genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Egal, ob Sie ein kleines Unternehmen, ein mittelständisches Unternehmen oder ein großes Unternehmen führen, wir haben die richtige Gewerbeversicherung für Sie. Von der Betriebshaftpflichtversicherung über die Gebäudeversicherung bis hin zur Inhaltsversicherung bieten wir Ihnen eine umfassende Absicherung für Ihr Unternehmen.

Unsere unabhängige Beratung bedeutet, dass wir keine Interessenkonflikte haben und Ihnen immer die besten Versicherungsoptionen präsentieren können. Wir arbeiten ausschließlich in Ihrem Interesse und suchen nach den Versicherungslösungen, die Ihnen den größtmöglichen Schutz bieten. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung und Expertise in der Gewerbeversicherung. Wir sind stolz darauf, unseren Kunden einen erstklassigen Service zu bieten und sie bei allen Fragen und Anliegen zu unterstützen.

GEWERBE VERSICHERUNGEN IM ÜBERBLICK

Betriebshaftpflichtversicherung

Eine Betriebshaftpflichtversicherung ist daher von großer Bedeutung, um Ihr Unternehmen vor den finanziellen Folgen solcher Schadensfälle zu schützen. Diese Versicherung übernimmt die Kosten für Schadensersatzansprüche, die aufgrund von Personen- oder Sachschäden entstehen können. Ob es sich um einen Unfall am Arbeitsplatz, einen Schaden an Dritten oder einen Fehler bei der Erbringung von Dienstleistungen handelt, eine Betriebshaftpflichtversicherung bietet Ihnen den notwendigen Schutz. Sie deckt nicht nur die Kosten für den Schadensersatz, sondern auch die damit verbundenen Anwalts- und Gerichtskosten. Es ist wichtig zu beachten, dass die Höhe des Schadensersatzes in solchen Fällen unbegrenzt sein kann. Ein einziger Vorfall kann Ihr Unternehmen finanziell ruinieren, wenn Sie nicht über eine angemessene Versicherung verfügen. Daher ist es ratsam, eine Betriebshaftpflichtversicherung abzuschließen, die Ihren individuellen Bedürfnissen und Risiken entspricht.

Gewerbeversicherungen von MAWA Finanz. Ihr Berater für die Betriebshaftpflichtversicherung

Berufshaftpflichtversicherung

Eine Berufshaftpflichtversicherung ist eine Versicherung, die bestimmte Berufsgruppen absichert, falls sie durch ihre berufliche Tätigkeit einen Schaden verursachen. Sie dient dazu, den Versicherten vor finanziellen Forderungen von Dritten zu schützen, die aufgrund eines Schadens entstehen können. Die Versicherung übernimmt in der Regel die Kosten für Schadensersatzforderungen, die aufgrund von Vermögens-, Sach- oder Personenschäden entstehen. Je nach Vertragsumfang können auch Kosten für Rechtsstreitigkeiten oder Gutachterkosten übernommen werden. Die Höhe der Versicherungsprämie richtet sich nach verschiedenen Faktoren wie dem Berufsfeld, der Höhe der versicherten Summe und dem individuellen Risikoprofil des Versicherten.

Inhaltsversicherung

Eine Inhaltsversicherung ist für Unternehmen von großer Bedeutung und wird dringend empfohlen. Sie bietet Schutz für die Einrichtungsgegenstände, Vorräte und andere Objekte, die für den reibungslosen Geschäftsbetrieb unerlässlich sind. Durch eine Inhaltsversicherung können Unternehmen finanzielle Verluste vermeiden, die durch Schäden oder Verluste an ihren Gegenständen entstehen können. Ob es sich um einen Brand, einen Einbruchdiebstahl oder eine Naturkatastrophe handelt, die Versicherung deckt in der Regel die Kosten für Reparaturen oder Ersatz. Darüber hinaus bietet eine Inhaltsversicherung auch Schutz vor anderen Risiken wie Vandalismus oder Wasserschäden. Diese unvorhergesehenen Ereignisse können erhebliche finanzielle Belastungen für Unternehmen darstellen, insbesondere wenn teure Geräte oder Waren betroffen sind.

Gewerbeversicherungen von MAWA Finanz. Ihr Berater für die Inhaltsversicherung
Gewerbeversicherungen von MAWA Finanz. Ihr Berater für die Gewerbliche Gebäudeversicherung

Gewerbliche Gebäudeversicherung

Als Gewerbetreibender mit eigenen betrieblichen Immobilien sollten Sie unbedingt eine gewerbliche Gebäudeversicherung in Betracht ziehen. Die zunehmende Anzahl von Schäden durch Naturereignisse wie Sturm, Hagel, Überschwemmung oder Feuer kann Ihren Geschäftsbetrieb erheblich beeinträchtigen und hohe Kosten verursachen. Eine entsprechende Versicherung schützt Sie vor finanziellen Belastungen und ermöglicht Ihnen eine reibungslose Fortführung Ihres Unternehmens. Ein Sturm kann beispielsweise das Dach Ihres Gebäudes beschädigen oder Fenster zerstören. Hagel kann zu Schäden an Fassaden oder anderen Außenbereichen führen. Überschwemmungen können Ihre Räumlichkeiten überfluten und wertvolle Einrichtungen zerstören. Und ein Brand kann nicht nur Ihre Immobilie, sondern auch Ihre betrieblichen Einrichtungen und Waren vernichten.

Maschinenversicherung

Die Maschinenversicherung ist eine spezielle Form der Sachversicherung, die Unternehmen vor finanziellen Schäden durch Schäden oder Ausfälle von Maschinen und technischen Anlagen schützt. Sie ist insbesondere für Unternehmen relevant, die auf den reibungslosen Betrieb ihrer Maschinen angewiesen sind, wie beispielsweise Produktionsbetriebe oder Logistikunternehmen. Die Maschinenversicherung deckt verschiedene Risiken ab, die zu Schäden an den versicherten Maschinen führen können. Dazu gehören beispielsweise Bedienungsfehler, Materialfehler, Brand, Explosion, Diebstahl, Vandalismus oder auch Naturereignisse wie Sturm oder Überschwemmung. Im Schadensfall übernimmt die Versicherung die Kosten für Reparatur oder Ersatz der beschädigten Maschinen. Die Höhe der Versicherungsprämie richtet sich nach verschiedenen Faktoren, wie beispielsweise dem Wert der versicherten Maschinen, der Art der Maschinen und dem individuellen Risikoprofil des Unternehmens. Je höher das Risiko für Schäden oder Ausfälle der Maschinen ist, desto höher fällt in der Regel auch die Versicherungsprämie aus.

Gewerbeversicherungen von MAWA Finanz. Ihr Berater für die Firmenrechtsschutzversicherung

Firmenrechtsschutzversicherung

Mit einer Firmenrechtsschutzversicherung können Sie den Schutz, den Sie bereits durch Ihre Privatrechtsschutzversicherung genießen, auf Ihr Unternehmen ausweiten. Dadurch erhalten Sie weiterhin die gleichen Leistungen wie zuvor, jedoch gilt der Versicherungsschutz nun auch für Ihr Unternehmen. Als Geschäftsführer können Sie somit gemeinsam mit Ihrer Familie und Ihrem Unternehmen von einem umfassenden Rechtsschutz profitieren. Dies bedeutet, dass Sie bei rechtlichen Auseinandersetzungen, sei es im Bereich des Arbeitsrechts, Vertragsrechts oder auch im Steuerrecht, finanziell abgesichert sind. Die Firmenrechtsschutzversicherung bietet Ihnen somit eine wichtige Absicherung gegen mögliche Kosten, die im Rahmen von Rechtsstreitigkeiten entstehen können. Sie können sich darauf verlassen, dass Sie im Falle eines Rechtsstreits professionelle Unterstützung erhalten und Ihre Interessen effektiv vertreten werden.

Fahrzeugversicherungen

Unabhängig davon, welche Art von Fahrzeugversicherung Sie für Ihr Unternehmen suchen, sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Versicherungslösungen, die sowohl preiswert als auch leistungsstark sind. Egal, ob Sie ein einzelnes Fahrzeug oder eine ganze Flotte versichern möchten, wir finden für Sie die besten Angebote von Versicherern, die Ihren individuellen Anforderungen gerecht werden. Unsere Experten beraten Sie gerne und helfen Ihnen dabei, die optimale Versicherung für Ihre Fahrzeuge zu finden. Unser Ziel ist es, Ihnen eine Versicherungslösung anzubieten, die sowohl Ihren finanziellen als auch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht. Wir arbeiten mit einer Vielzahl von Versicherern zusammen und können Ihnen somit eine große Auswahl an Angeboten präsentieren.

Gewerbeversicherungen von MAWA Finanz. Ihr Berater für die Fahrzeugversicherungen
Gewerbeversicherungen von MAWA Finanz. Ihr Berater für die Autoinhaltsversicherung

Autoinhaltsversicherung

Als Handwerker wissen Sie, dass sich schnell hohe Kosten für Materialien, Werkzeuge und andere Waren ansammeln können. Oftmals übersteigt der Wert dieser Ladung sogar den Wert Ihres Fahrzeugs. Daher ist es von großer Bedeutung zu wissen, dass Ihre Ladung und Ihr Werkzeug nicht automatisch in der Kfz-Versicherung abgedeckt sind! Während Ihr Fahrzeug durch eine Versicherung geschützt ist, die Schäden an Ihrem Fahrzeug und möglicherweise auch an Dritten abdeckt, ist es wichtig, sich bewusst zu sein, dass der Inhalt Ihres Fahrzeugs nicht automatisch mitversichert ist. Das bedeutet, dass Sie im Falle eines Diebstahls, eines Unfalls oder anderer Schäden an Ihrer Ladung und Ihrem Werkzeug möglicherweise auf den Kosten sitzen bleiben. Um sich vor finanziellen Verlusten zu schützen, sollten Sie daher unbedingt eine Autoinhaltsersicherung abschließen.

Fragen und Antworten zur Gewerbeversicherung

Wir sind auch nach dem Abschluß für Sie da!

Gewerbeversicherungen: Unverzichtbarer Schutz für Ihren Betrieb

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, unkompliziert, schnell und transparent die besten Tarife für Gewerbeversicherungen zu vergleichen. Bei uns finden Sie garantiert die passende Versicherung, die genau auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Sie können bequem und sicher online den Vertrag für Ihre Gewerbeversicherung abschließen.

Die Vertragsunterlagen werden Ihnen anschließend per Post zugesandt. Auf Wunsch erstellen wir für Sie einen digitalen Versicherungsordner, der Ihnen einen bequemen Überblick über all Ihre Versicherungsverträge ermöglicht. In diesem Ordner werden alle Policen, Beitragsrechnungen und Kündigungen archiviert und können über Jahre hinweg nachverfolgt werden. Es ist ratsam, die spezifischen Bedürfnisse und den Verwendungszweck Ihres Tieres bei der Auswahl der passenden Versicherung zu berücksichtigen.

Eine Beratung durch einen Fachmann für Gewerbeversicherungen ist empfehlenswert. Sollte es zu einem Schadenfall bei Ihrer Gewerbeversicherung kommen, unterstützen wir Sie dabei, Ihre Interessen gegenüber dem Versicherer durchzusetzen. Sie können sich voll und ganz auf uns verlassen! Legen Sie jetzt den Grundstein mit Ihrer neuen Gewerbeversicherung und profitieren Sie von unserem umfassenden digitalen Service bei MAWA Finanz.

Welche Gewerbeversicherungen gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Gewerbeversicherungen, die je nach Art des Gewerbes und den individuellen Bedürfnissen des Unternehmens abgeschlossen werden können. Einige der gängigsten Gewerbeversicherungen sind:

Betriebshaftpflichtversicherung: Schützt das Unternehmen vor Schadensersatzansprüchen Dritter, die durch betriebliche Tätigkeiten entstehen können.

Inhaltsversicherung: Deckt Schäden an betrieblichen Einrichtungen, Inventar und Waren ab, z.B. bei Feuer, Einbruchdiebstahl oder Wasserschäden.

Gebäudeversicherung: Versichert das betriebliche Gebäude gegen Schäden durch Feuer, Sturm, Hagel oder Leitungswasser.

Betriebsunterbrechungsversicherung: Deckt den finanziellen Verlust ab, der durch eine Betriebsunterbrechung aufgrund eines versicherten Schadens entsteht.

Rechtsschutzversicherung: Übernimmt die Kosten für rechtliche Auseinandersetzungen, z.B. bei Streitigkeiten mit Kunden, Lieferanten oder Mitarbeitern.

Kfz-Versicherung: Versichert betriebliche Fahrzeuge gegen Schäden und Unfälle.

Berufshaftpflichtversicherung: Speziell für freiberufliche Tätigkeiten, z.B. Ärzte, Anwälte oder Architekten, um sich gegen Schadensersatzansprüche abzusichern.

Eine Autoinhaltsversicherung ist eine spezielle Form der Versicherung, die den Inhalt eines Fahrzeugs gegen Diebstahl oder Beschädigung absichert. Sie ist insbesondere für Unternehmen oder Selbstständige interessant, die regelmäßig wertvolle Güter oder Werkzeuge im Auto transportieren.

Was deckt die Betriebshaftpflichtversicherung ab?

Eine Betriebshaftpflichtversicherung deckt Schäden ab, die im Rahmen der betrieblichen Tätigkeit eines Unternehmens entstehen. Sie schützt das Unternehmen vor den finanziellen Folgen von Schadensersatzansprüchen Dritter. Die genauen Leistungen und Deckungsumfänge können je nach Versicherungsgesellschaft und Vertrag variieren, aber typischerweise umfasst eine Betriebshaftpflichtversicherung folgende Bereiche:

Personen- und Sachschäden: Die Versicherung übernimmt die Kosten für Schäden, die Personen oder Sachen Dritter durch das Unternehmen verursacht wurden. Dies können beispielsweise Verletzungen von Kunden, Lieferanten oder Passanten auf dem Firmengelände sein oder Schäden an fremdem Eigentum.

Vermögensschäden: Die Betriebshaftpflichtversicherung deckt auch Vermögensschäden ab, die durch das Unternehmen verursacht wurden. Dies können beispielsweise finanzielle Verluste oder entgangene Gewinne sein, die einem Dritten durch eine fehlerhafte Beratung oder eine Vertragsverletzung entstanden sind.

Produkthaftpflicht: Falls das Unternehmen Produkte herstellt oder vertreibt, kann die Betriebshaftpflichtversicherung auch Schäden abdecken, die durch fehlerhafte Produkte verursacht wurden. Dies umfasst beispielsweise Personenschäden oder Sachschäden, die durch mangelhafte Produkte entstanden sind.

Umwelthaftpflicht: In einigen Fällen kann eine Betriebshaftpflichtversicherung auch Umweltschäden abdecken, die durch das Unternehmen verursacht wurden. Dies können beispielsweise Schäden durch auslaufende Chemikalien oder Umweltverschmutzung sein.



Ist eine Betriebshaftpflicht Pflicht?

Eine Betriebshaftpflichtversicherung ist in den meisten Fällen nicht gesetzlich vorgeschrieben. Allerdings ist sie für viele Unternehmen und Selbstständige dringend zu empfehlen, da sie vor den finanziellen Folgen von Schäden schützt, die im Rahmen der betrieblichen Tätigkeit verursacht werden können. Eine Betriebshaftpflichtversicherung deckt beispielsweise Personen-, Sach- und Vermögensschäden ab und kann im Schadensfall existenzbedrohende Kosten übernehmen. Es ist daher ratsam, sich über die individuellen Risiken des eigenen Unternehmens zu informieren und gegebenenfalls eine Betriebshaftpflichtversicherung abzuschließen.

Was beinhaltet eine Geschäftsinhaltsversicherung?

Eine Geschäftsinhaltsversicherung schützt die materiellen Güter eines Unternehmens vor Schäden oder Verlusten. Sie umfasst in der Regel folgende Inhalte:

Gebäudeinhalte: Dies umfasst alle beweglichen Gegenstände, die sich im Gebäude des Unternehmens befinden, wie Büromöbel, Computer, Maschinen, Werkzeuge, Warenbestände usw.

Elektronik: Hierbei handelt es sich um elektronische Geräte wie Computer, Drucker, Telefonanlagen, Kassensysteme usw.

Warenbestände: Die Versicherung deckt Schäden oder Verluste an den Warenbeständen des Unternehmens ab, sei es durch Diebstahl, Feuer, Wasser oder andere Ursachen.

Betriebsunterbrechung: Falls das Unternehmen aufgrund eines versicherten Schadens vorübergehend nicht arbeiten kann, übernimmt die Versicherung die Kosten für den entgangenen Gewinn und die fortlaufenden Betriebskosten.

Transport: Die Versicherung kann auch den Transport von Waren oder Gütern abdecken, sei es auf dem Weg zum Kunden oder zu Lieferanten.

Was deckt die Firmenrechtsschutz ab?

Die Firmenrechtsschutzversicherung deckt in der Regel verschiedene Bereiche des Unternehmensrechts ab. Dazu gehören unter anderem:

Arbeitsrecht: Kosten für Rechtsstreitigkeiten mit Mitarbeitern, z.B. bei Kündigungen oder Abmahnungen.

Vertragsrecht: Kosten für Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Verträgen, z.B. bei Vertragsverletzungen oder Vertragskündigungen.

Gesellschaftsrecht: Kosten für Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit der Gründung, Umstrukturierung oder Auflösung des Unternehmens.

Steuerrecht: Kosten für Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Steuerangelegenheiten, z.B. bei Steuerprüfungen oder Steuerstreitigkeiten.

Strafrecht: Kosten für Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit strafrechtlichen Vorwürfen gegen das Unternehmen oder seine Mitarbeiter.

Schadenersatzrecht: Kosten für Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Schadenersatzforderungen gegen das Unternehmen.

Der Firmenvertragsrechtsschutz ist eine spezielle Form der Firmenrechtsschutzversicherung, die sich auf Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Verträgen konzentriert. Diese Versicherung deckt in der Regel die Kosten für Rechtsstreitigkeiten ab, die aus Vertragsverletzungen, Vertragskündigungen oder anderen vertragsbezogenen Streitigkeiten resultieren.

ALLES IM
ÜBERBLICK

> mehr erfahren

TERMIN
VEREINBAREN

> mehr erfahren

BETREUUNG
ÜBERNEHMEN

> mehr erfahren