Rechtsschutz­versicherung
ab 45,12€ im Jahr

Inhaltsverzeichnis

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE

Schützen Sie Ihr gutes Recht. Im Laufe des Lebens kann es bei Ihnen aus verschiedenen Gründen zu einem Rechtsstreit kommen. Dieser kann zu einer ernsthaften finanziellen Belastung werden, insbesondere, wenn die Prozesskosten das verfügbare Budget übersteigen. Um sich im Fall der Fälle auf einen Anwalt Ihres Vertrauens verlassen zu können, ohne die Kosten eines Rechtsstreites fürchten zu müssen, bietet die Rechtsschutzversicherung eine ideale Absicherung.

Eine Rechtsschutzversicherung deckt in der Regel die Bereiche Privatrecht, Arbeitssrecht, Verkehrsrecht und Wohnrecht ab.

Die Höhe des Beitrages hängt bei der Rechtsschutzversicherung von folgenden Faktoren ab: Familienstand, Berufliche Situation, Zahlungsweise, Rechtsschutz-Bausteine und Höhe der Selbstbeteiligung.

Unterhaltsstreitigkeiten, Sorgerecht und Erbrecht können mitversichert werden.

Ein Tarifvergleich lohnt sich wegen den großen Preis- und Leistungsunterschieden der einzelnen Anbietern.

1. WER BENÖTIGT EINE

Wer sollte eine Rechtschutzversicherung abschließen?
Rechtsstreitigkeiten kosten viel Geld. Eine Rechtsschutzversicherung unterstützt Sie dabei, Ihre Ansprüche aussergerichtlich und auch vor Gericht durchzusetzen. Sie übernimmt Kosten für Rechtsstreitigkeiten bis zur vereinbarten Versicherungssumme.

Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen evtl. nicht mehr alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen

Mit Ihrer Auswahl entscheiden Sie ob nur essentielle Cookies oder alle Cookies zugelassen werden. Ihre Auswahl wird für 7 Tage gespeichert.





Impressum