Leichtkraftradversicherung
ab 31,35€ im Jahr

Informationsmenü

Hier finden Sie nützliche Verbraucher-Tipps zum Thema Leichtkraftradversicherung.

Marcus Wacker Geschäftsführer
Versicherungsexperte Marcus Wackeraktualisiert am 12. September 2021

Für das fahren eines Leichtkraftrad/roller benötigen Sie mindestens den Führerschein Klasse A1. Aber auch mit einem Pkw- oder Lkw-Führerschein, den Sie vor dem 1. April 1980 gemacht haben, dürfen Sie ein Leichtkraftrad fahren. Die Leistungen des Versicherungsschutzes entsprechen der Motorradversicherung. Die Höhe des Versicherungsbeitrages ist abhängig von der Zulassungsart, Alter der Fahrer, der Einstufung (SF-Kasse) und dem Umfang des gewünschten Versicherungsschutzes.

Sie können Ihr Leichtkraftrad Haftpflicht, Teil- oder Vollkasko versichern. Zusatzbausteine wie Schutzbrief (Panne, Unfall oder Diebstahl) oder Auslandsschadenschutz können zusätzlich eingeschlossen werden. Sparen können Sie mit einem Saisonkennzeichen oder mit der Werkstattbindung. Die Leichtkraftrad-Versicherung ist steuerlich absetzbar.

Die Leistungen der Leichtkraftradversicherung

Die Leichtkraftrad-Haftpflichtversicherung leistet bis zur Höhe der vertraglich vereinbarten Deckungssummen Schadensersatz bei begründeten Ansprüchen Dritter und wehrt unberechtigte Forderungen ab.

Folgende Schäden sind abgedeckt:

  • Personenschäden (Invalidität oder Schmerzensgeld)
  • Sachschäden (Reparaturkosten an Fahrzeugen/Objekten)
  • Vermögensschäden

Alle Wichtige zum Thema Leichtkraftradversicherung in diesem Video

Leichtkraftradversicherung – Einfach erklärt. Was versichert ist und auf was du achten solltest, erfährst du in diesem Video über die Leichtkraftrad-Versicherung.

Die Leistungen der Teilkasko

Für Leichtkrafträder gibt es eine Kasko-Versicherung. Die Kaskodeckung ist eine Versicherung gegen Schäden am Fahrzeug. Bei der Leichtkraftrad-Versicherung unterscheidet man die Teilkasko- und die Vollkaskoversicherung.

Teillkaskoschutz:
Mit der Teilkasko schützen Sie Ihr Leichtkraftrad gegen Schäden, für die niemand haftbar gemacht werden kann. In der Teilkasko gibt es keine SF-Klassen, da sie für Schäden einsteht, auf die die individuelle Fahrweise keinerlei Einfluss hat.

Folgende Schäden sind abgesichert:

  • Brand und Explosion
  • Diebstahl (auch Einbruchsdiebstahl)
  • Glasbruchschäden (Lampen, Blinker)
  • Wildschäden und Marderbisse
  • Sturm und Hagel
  • Blitzeinschlag
  • Überschwemmung
  • Kabelkurzschluss

Die Leistungen der Vollkasko

Mit der Vollkasko ist Ihr Leichtkraftrad gegen Eigenschäden und Vandalismus versichert.

Folgende Schäden deckt die Vollkasko ab:

  • Schäden beim Ein- und Ausparken
  • Vandalismus (mutwillige Beschädigung durch Dritte)
  • selbst verschuldete Unfälle

Experten-Tipp!

Diese Leistungen sollten Sie auf jeden Fall in Ihrer Leichtkraftrad-Versicherung einschließen:

  • Versicherungsschutz bei grober Fahrlässigkeit
  • Erweiterte Wildschadenklausel
  • Folgeschäden durch Tierbiss-/Marderbissschäden

Die besten Tarife im Test
Wir haben überprüft – Leistungen im Fokus

Im September 2021 haben unsere Experten einen Preis- und Leistungstest zur durgeführt. Im Fokus stand der Leistungsumfang der einzelnen Tarife sowie die Beiträge der Anbieter. Wir haben insgesamt 31 Tarife von über 31 Gesellschaften überprüft. Die Beiträge der Leichtkraftrad-Versicherung liegen zwischen 36 Euro – 739 Euro im Jahr.

Title

Leichtkraftrad Versicherung
KRAVAG Allgemeine

Testergebnis: Hervorragend

Folgeschaden Tierbiss 4.000€
Sonderausstattung: 5.000€
Grobe Fahrlässigkeit: versichert
Sondereinstufung: Ja

Condor Versicherung Logo


Leichtkraftrad Versicherung
Condor Standard

Testergebnis: Sehr gut

Folgeschaden Tierbiss 3.000€
Sonderausstattung: 5.000€
Grobe Fahrlässigkeit: versichert
Sondereinstufung: Ja

Title

Leichtkraftrad Versicherung
VHV Klassik Garant

Testergebnis: Hervorragend

Folgeschaden Tierbiss 5.000€
Sonderausstattung: unbegrenzt
Grobe Fahrlässigkeit: versichert
Sondereinstufung: Ja

Lippische Versicherung Logo


Leichtkraftrad Versicherung
Lippsche Premium

Testergebnis: Sehr gut

Folgeschaden Tierbiss 10.000
Sonderausstattung: 10.000€
Grobe Fahrlässigkeit: versichert
Sondereinstufung: Nein

R+ V Versicherung Logo

Leichtkraftrad Versicherung
R+V Kfz-Police Plus

Testergebnis: Hervorragend

Folgeschaden Tierbiss 5.000€
Sonderausstattung: unbegrenzt
Grobe Fahrlässigkeit: versichert
Sondereinstufung: Ja

Title

Leichtkraftrad Versicherung
VKB Standard

Testergebnis: Sehr gut

Folgeschaden Tierbiss 3.000€
Sonderausstattung: 8.000€
Grobe Fahrlässigkeit: versichert
Sondereinstufung: Nein

Ihre Sicherheit ist uns wichtig.
Im Schadenfall unterstützen wir Sie!

Sie können sich auf uns verlassen. Wir als Ihr Ansprechpartner unterstützen Sie im Schadenfall bei der Durchsetzung Ihrer Interessen gegenüber dem Versicherer.

FRAGEN ZUM VERTAGSABSCHLUSS

WICHTIGE ZUSATZBAUSTEINE

ANTWORTEN AUF DIE WICHTIGSTEN FRAGEN

ALLE VERSICHERUNGEN
IM ÜBERBLICK

➞ Hier klicken

TERMIN
VEREINBAREN

➞ Hier klicken

BETREUUNG
ÜBERNEHMEN

➞ Hier klicken

facebook button
twitter button
xing button